Plissees / Faltstores : Technik Montage ohne Bohren

Sensuna® - Stick & Fix Front

Bei Stick & Fix Front werden Klebeplatten verwendet um das Plissee am Fenster zu fixieren. Stick & Fix Front wird direkt auf den Fensterrahmen geklebt und eignet sich besonders für schmale oder runde Glasleisten. Das Plissee wird dennoch „in der Glasleiste“ montiert, positioniert sich also auch hier direkt vor der Glasscheibe.

Sensuna® - Stick & Fix

Bei Stick & Fix wird der Träger das direkt in der Glasleiste fixiert. Das Plissee positioniert sich also auch hier direkt vor der Glasscheibe. Dieser Träger ist nur für gerade Falze geeignet

Die Sensuna Stick & Fix Technik ist vor allem für Kunststofffenster geeignet. Zwar hält der Kleber auch an Alufenstern, durch die mögliche Erwärmung der Fensterrahmen bei Sonneneinstrahlung können wir einen dauerhaften Halt jedoch nicht garantieren. Für die grobe Oberflächenstruktur von Holzfenstern ist die Klebebefestigung nicht geeignet.

Der neue Kleber muss nicht erst trocknen, bevor er belastet werden kann. Gleich nach dem Anbringen der Klebeplatten können die Spannfüße aufgeschoben und damit das sensuna Plissee montiert werden. Dies gilt sowohl für sensuna Stick & Fix als auch für sensuna Stick & Fix Front.

Der herausragende Vorteil aber liegt in der Maximalbelastung der Befestigungskomponenten. Im Stick & Fix System konnte diese um über 40% gesteigert werden, sodass nun Plissees bis zu einer Größe von 2m² mit der Klebebefestigung am Fenster angebracht werden können.

Sensuna® - Stick & Fix Front

Sensuna® - Stick & Fix


sensuna® Clip   –
der smarte Klemmträger zur Plissee Montage in der Glasleiste

Einsatzmöglichkeiten

  • für alle gängigen Senkrechtfenster aus Kunststoff
  • auch für Holzfenster mit Blendrahmen-Höhe von mind. 14 mm
  • für Blendrahmen-Stärke von 15 – 24 mm
  • für Tür- und Fensterflügel mit einem geringen Abstand zum Boden oder zur Laibung, mind. 4 mm

Einfache Montage

Der neue sensuna® Clip besteht nur aus zwei Winkelprofilen, die einfach zusammengesteckt werden. Dank 3 verschiedener Einrast-Positionen kann der sensuna® Klemmträger genau auf die Stärke des Blendrahmens angepasst werden. Sind alle 4 sensuna® Clips am Fensterrahmen angebracht, werden die Plissee Spannschuhe senkrecht von außen eingeschoben (nicht waagerecht wie bei allen anderen Plissee Halterungen). Durch den Spannschuh wird der vordere Teil des Plissee Clips verdeckt, so dass dieser nicht mehr sichtbar ist. Die Spannschnüre verlaufen dann senkrecht über den Rahmen in die Plissee Schiene. Der sensuna® Clip wird auf dem Fensterrahmen befestigt – das Plissee sitzt dabei direkt in der Glasleiste.